translate

Coronavirus: Der grund dafür, dass Belén Esteban hat die tv

Belén Esteban ist auf einem hohen risiko für diabetes, so dass sie lieber isoliert werden, auf freiwilliger basis.

Belén Esteban kam nicht an diesem samstag, 14. märz an seinem arbeitsplatz in ‘Samstag Deluxe’. Was ist der grund? Lieber im haus als präventive maßnahme, um ‘coronavirus’. So erklärte sie selbst zu sein, eine dfü-verbindung mit dem programm. «Auf der einen seite, ich habe ein problem von diabetes, also, ich bin mit hohem risiko, und zum anderen, mein mann ist techniker im gesundheitswesen. Sind zwei wichtige faktoren», versicherte sie.

WERBUNG

Diese entscheidung nahm sie selbst nach einem anruf von ihrem manager, David Valldeperas. “Wir sagen, dass es besser für mich zu hause bleibt”. Und dies kostet sehr viel der mitarbeiterin der ‘Titanic’: “du weißt, ich bin sehr aktiv, und ich habe meine routine jeden tag, gehe ich frühstücken mit meinen freundinnen… Aber das ist ein problem, das ich habe, und das ist gefährlich, sowohl für mich als auch für die menschen, die mir rodeáis”.

Was ja gewollt hat, klar Bethlehem ist, dass «nicht» hat coronavirus und dass es sich um eine maßnahme, die sie ergriffen persönlich von prävention: «Ich werde 15 tage bei mir zu hause». Und außerdem hat hinzugefügt, dass «es könnte sein, das eine bett in einem krankenhaus und welche notwendigkeit weitergeben oder mitnehmen».

WERBUNG

«Ich hoffe, sie stimmen ihr weniger»

Außerdem, erklärte Jorge Javier Vázquez , was sind ihre pläne für diese tage: «Sortieren, schränke, filme schauen, lesen». Und, auf den vorschlag des moderators, vielleicht wäre es ein guter zeitpunkt, um zu suchen das ersehnte baby. «Ich habe schon gesagt zu meinem mann, was der beste zeitpunkt ist jetzt, dass ich zu hause sein werde».

Zum abschluss dieser telefon-interview, Betlehem spricht zu seinen gefährten: «ich Hoffe, sie stimmen ihr weniger».

WERBUNG

UND AUßERDEM:

Share: