translate

Mögliches projekt von Nagore Robles, die ihnen beitreten Sandra Barneda

Nach der rückkehr von Toni Moreno, Nagore Robles (noch) kein programm, aber es ist bereits in verhandlungen für neue projekte und wurde gemunkelt, sie könnte nehmen sie die zügel in “Die Insel der Versuchung’.

Vor ein paar monaten, Mediaset gab Nagore Robles die chance ihres lebens: sich vor ‘Frauen und männern und umgekehrt‘ nach dem mutterschaftsurlaub von Toñi Moreno.

WERBUNG

Allerdings ist dieser mittwoch, 4. januar andalusischen rückkehr zur arbeit und Nagore aber es war sein traum, moderator. Aber es ist bereits in erwägung gezogen, neue und interessante projekte.

So wie es ‘Woche’, die mitarbeiterin könnte die neue moderatorin in der zweiten ausgabe von ‘Die insel der versuchung’. Nagore hätte tanteada von Mediaset als ersatz für Monica Naranjo auf das erfolgreiche programm für paare. Außerdem, sie hat erkannt, sein bedingungsloser fan des formats, und es wäre eine super moderatorin.

WERBUNG

Aber, wenn das zu wenig ist, wenn das so wäre, wäre ganz in der nähe von Sandra Barneda, war seine partnerin, nach den neuesten spekulationen, könnte wieder ihre beziehung. Und ist, dass Barneda ist verantwortlich für die präsentation der diskussionen des reality-tv.

An diesem dienstag, Nagore Robles trennte sich, sehr aufgeregt, dass sie von der öffentlichkeit tag für tag hat sie begleitet in diesem abenteuer als moderatorin. «Das ist das programm, in dem er mehr gelernt hat, in meinem ganzen leben. Habe seit ein paar wunderschöne monate von vielen gehört. Vielen dank an alle die mitarbeiter, die ich gesprochen haben, von der pinganillo. Ich bitte euch zu entschuldigen, wenn ich fehler gemacht habe, ich hoffe, weiter zu lernen, an eurer seite», hat sich verabschiedet unter tränen.

WERBUNG

Und genutzt hat, um werfen einen wunsch: “ich Verlange, dass ich mit der zeit den ein anderes programm”. Wie werden gewisse spekulationen? Wie wird Nagore Robles, der moderatorin der zweiten ausgabe von “Die insel der versuchung’?

UND AUßERDEM:

Share: