translate

Das öffentliche begräbnis zu ‘Überlebenden 2020’: “hat sie Sich in ‘Titanic'”

Der besuch von Amador Mohedano auf ‘Samstag Deluxe’ wird, hat die polemik auf dem set von ‘Überlebenden 2020’ und in sozialen netzwerken.

Während die ausgabe von ‘Überlebenden 2020: Verbindung Honduras’ viele zuschauer ihnen war überrascht zu sehen, wie am set war der besuch von Amador Mohedano auf ‘Samstag Deluxe’.

WERBUNG

Jordi González hat übrigens ein video in dem man sehen kann sind die erklärungen des weiter von Rosa Benito in der Deluxe und der spiegel, den sie ihm gegeben hat, Ortega Cano , diese später in ‘Viva la Vida’.

Carmen Borrego hat begonnen zu erklären, die situation, die man erlebt hat an diesem nachmittag, während die ausgabe von ‘Viva la Vida”. Rosa Benito hat behauptet, dass sie ist das der vergebung. «Es ist sehr wichtig, viele male um verzeihung zu bitten», fügte er an. Darüber hinaus hat eingestanden, dass ihr weiter zu ihm umgedreht hat, um vergebung zu bitten, wenn der torero in die private und gepflegt wird, ein langes gespräch.

WERBUNG

Gloria Kamilla verstand nicht, die ausgabe des videos. Die junge frau rief, dass dies nicht Überleben. Jordi und antwortete schnell mit der begründung, dass die frau von Ortega Cano ist online, eine version, die die tochter von Ortega Cano le «gekauft hat».

Die kontroverse ist gekommen, wenn Belen Rodriguez behauptete, dass das, was er getan hatte Amador war nach hinten verschoben, statt um vergebung zu bitten. Rosa sprang auf und erklärt, dass «mehr als nach hinten verschoben war, um verzeihung zu bitten» und dass «wenn es für die familie in diesem vereint und glücklich, ole von ihnen».

WERBUNG

Gloria Kamilla zog ich das gesicht von seiner tante, der behauptete, aus dem gesicht von Ortega Cano mehr zurückgerollt. «Auch nicht das, was er im moment und in den formen, die es ausdrückte,» betonte Rosa Benito. Antonio David behauptet, ist das interview fast zwei stunden, in denen ich spreche, so klar wie möglich.

Carmen Borrego, kommentiert, miteinander redeten, ihre gefährtinnen, sie, das, was zählte, Amador«, lautete seine version». Rosa es ab, zu sagen, dass es ist, was er gelebt hat. Borrego fast sagen, dass «die wahrheit ist nicht das, sondern er ist die wahrheit von einem teil».

In den sozialen netzwerken, viele benutzer haben kritisiert, dass das programm überleben versuchen, diese themen auf kosten von den abenteuern der kandidaten:

UND AUßERDEM:

Share: