translate

Fani ‘Insel der Versuchung, auf’ registrieren als marke der schrei “Estefaníaaaa”, um safe

Die kandidatin von ‘Überlebenden 2020’ Fani Carbajo registriert in der Spanischen Patent-und markenamt der ruf “¡Estefaníaaaa!” und nutzen sie ihr marketing.

In der zeit, in der Christofer lief am strand verzweifelt schreien ‘du Estefaníaaaaa!’ während ihrer passage durch ‘Die insel der versuchungen’ , noch denken würde, was würde konvertieren. Obwohl er selbst erkannte, «das war der schlimmste tag meines lebens», jetzt, mädchen, Fani, sie kommt toll.

WERBUNG

Und das ist, wie es ‘Fünf Tage’, Stephanie Carbajo registriert hat die marke ‘Estefaníaaa’ in der Spanischen Patent-und markenamt (OEPM). So angefordert haben, registrieren sie ihren vollständigen namen mit drei anderen aes zusätzliche als eine marke, die sie vermarkten können exklusiv alle produkte von merchadising gekommen sind. Außerdem, gegen die menge von t-shirts, tassen, notizbücher, feuerzeuge,… die profitieren von der jetzt sein würde, «ihre» marke.

Jede person oder firma, die möchte ich verwenden, den berühmten schrei, produkte zu schaffen und die vorteile des leichten schlages, müssten sie verhandeln direkt mit ihr oder halten, dass ein verstoß und einer geldstrafe, wie dies erläutert eine rechtsanwältin, spezialist für geistiges eigentum.

WERBUNG

Laut den befragten experten für ‘Fünf tage’, Fani, haben sie viele möglichkeiten, um die rechte, denn es ist nicht eine künstlerische, literarische oder wissenschaftliche original. Außerdem ist die freundin von Christofer wurde im voraus registrieren schrei alle anderen antragsteller.

In der tat, und nachdem die letzte änderung des gesetzes registrieren könnte sogar der klang der schrei, ohne übertragens wahrsten sinne des wortes.

WERBUNG

Die produktionsfirma könnte setzen probleme

Allerdings ist die produzentin der reality-wo kam der schrei könnte, vorbehalten die rechte an bild und ton alle aufnahmen, die könnte zu schwierigkeiten mit der anfrage von Fani. Jedoch, da sie ihren eigenen namen, es sei denn, dass ‘Die insel der versuchungen’ der inhaber dieser marke, könnte es nicht, sie aufzuhalten.

Jedoch, wie erklärt, das erwähnte tagebuch, die kandidatin von ‘Überlebenden 2020′ hätte zahlen 125, – euro gebühr für die präsentation geschrieben. Und etwa 250 euro mehr, wenn gesucht, abwicklung und professionelle beratung von außen.

UND AUßERDEM:

Share: