translate

Gianmarco platzt gegen ‘Titanic’, krank von den lügen, die nach dem bruch mit Adara

Gianmarco eingeloggt hat videoanruf-programm ‘rette mich’ zu verteidigen gegen alle anklagen nach dem bruch mit Adara.

Das war letzten freitag, als Gianmarco überraschte alle, indem sie bruch endgültig mit Adara fangen nach ein paar nachrichten im gespräch mit einem anderen kerl. Nach ihm, der italiener entschied, den weg nach Italien und konnte zu hause nach einer odyssee reise durch die beschränkungen, die durch die pandemie des coronavirus.

WERBUNG

Während dem wochenende gemunkelt wurde viel über die gründe für den bruch. In ‘Titanic’ und erhielt den namen von Julian in “Die insel der versuchung”, aber er leugnete es in ‘Viva la vida’. Und das programm von Emma Garcia legte namen den kerl aus den nachrichten: Rodrigo Quellen von ‘GH 17’.

Jedoch, wie er selbst bestätigte, unter ihnen existiert nur eine freundschaft, weil die mutter von Adara, Elena ist er mit dem vater einer der besten freunde von ex-Beatrice-Retamal.

WERBUNG

Nachdem sie aufgetreten ist, ein duell der angriffe zwischen Adara und Gianmarco in sozialen netzwerken. Und aufgrund des videos, das sie aufgehängt hat, an diesem montag auf dem kanal von Mtmad von Adara, Gianmarco hat beschlossen, die eingabe über skype in ‘Titanic’ zu setzen, um die punkte auf der ies.

«Ich habe genug von den lügen, die erzählt wird. Mediaset hatte mir die veto durch die quarantäne. Ich kehrte von Italien im märz ohne arbeit zu sein bei ihr. Der einzige grund, warum ich verließ meine familie, meine freunde, war mit Adara, war meine freundin. Ich habe mein Erasmus zu sein mit ihr… ich Habe ganz allein und meine eltern waren nicht glücklich über die situation von coronavirus und sagten, dass, wenn etwas los war, was würde er nur tun”, versicherte der italiener.

WERBUNG

Am set, Miguel Frigenti zerlegt wurde, die erläuterungen von Onestini macht deutlich, dass das einzige, was ich wollte, war, geld und arbeit. “Er habe viel, denn Adara hat einen kanal und ist er nicht und ruft seinen vertreter zu fragen, ob sie noch hier, und sagt ihm nicht, durch das coronavirus“, matizaba der mitarbeiter während Gianmarco, was bestritten und war wichtiger, dass “ich bin gekommen, um mit ihm”.

UND AUßERDEM:

Share: