translate

Gianmarco und Adara, schachmatt, nach dem geständnis des Meisters Joao, das alles ändert

Der Meister Joao zeigte in ‘Viva la vida’ einen teil seiner gespräche mit Adara zu beweisen, dass er nicht log, über den bruch mit Gianmarco Onestini.

In der vergangenen woche der Lehrer Joao besucht ‘Viva la vida‘ und ließ alle mitarbeiter geschockt, lehren die nachrichten, die Adara ihm geboten hatte. Und in denen, die gewinnerin von ‘GHVIP 7’ war, entdeckt mit seinen lügen.

WERBUNG

In dieser woche, den seher unterrichtet hat, dem publikum diese nachrichten, die den austausch sowohl mit ihr als auch mit Gianmarco. Daher die ehemaligen ehegatten bereits gesprochen hatte, und vor der “zeit des rabatt’. Was zeigt, dass die vorwürfe und die spannung blieb auf der ersten gala des reality-tv war alles eine lüge.

Darüber hinaus, laut Joao, aber dazu kam es nicht zu sehen, ja, sie sprachen über ihn. Dazu kam es nicht bleiben, denn ohne ihn, Gianmarco forderte ein angriff auf Italien. Während dies geschah, Hugo und Adara, hätten sie eine annäherung an Spanien.

WERBUNG

Der Meister zeigte sich sehr betroffen, wie sie versucht haben, Adara, die außerhalb ihrer freundin und vertrauten, in ‘GH VIP 7’: “Ich habe das gefühl, ninguneado und verachtet von Adara. Sie erhielt nachrichten von meinem nüchternen, die mir sagte: ‘du Kannst sagen, dass sie nichts mehr verlassen, zusammen mit mir. Ich habe angst, dass dein onkel zu erzählen, was sie weiß von mir und Hugo’».

«Sie haben mich getreten», sagt voller bedauern über Gianmarco und Adara

«Ihre haltung ist, daß sie log, hatte sie gesagt in einem interview, was schrecklich war, Gianmarco und gab eine andere version. Die haltung von ihm ist, dass ich nicht schweigen durfte, hatte geschwiegen von Hugo. Gesprochen hatte sie mit Hugo, ich habe mit dem vater von Adara auch über seine ex-frau, die mutter von Adara», erklärte er der seher in das programm von Emma Garcia.

WERBUNG

Joao hat sehr viel gelitten, so schlimm, dass sie versucht haben, sowohl Adara wie Gianmarco: «ich Habe geschwiegen, weil man denkt, es kann nicht so sein, wird sich ändern, aber nicht. Wenn sie in jener nacht in mein haus warfen sie mich aus sopetetón, ich dachte, ich würde sehen, sitzen meine freundin und sagte zu mir: ‘Gehe hin, was du mich tun’. Ich riss. Ich sah das gesicht meiner mutter, war nicht, wie wenn ich von anderen wettbewerben. Jetzt Gianmarco sagen, dass sie nie tat nichts, und sie riß ihn von mir. Auch ich habe sehr gelitten, taparles und helfen, diese beziehung. Sie haben mich getreten», gesteht er traurig.

UND AUßERDEM:

Share: