translate

Die klare antwort von Mamen Mendizábal, enträtselt ihre worte über das coronavirus

Mamen Mendizábal, moderatorin von ‘spät’ auf LaSexta, reagiert auf die angriffe, die sie erhalten, um zu sagen, dass in Spanien nicht die gefahr bestand, die durch den coronavirus.

Einige aussagen, die Mamen Mendizábal machte, bei ‘El Hormiguero‘- ende februar haben wir eine echte platte für die journalistin. In dieser intervention, die moderatorin von ‘spät‘ kam, zu sagen, dass Spanien nicht stellte keine gefahr vor dem durchbruch des coronavirus.

WERBUNG

In diesem moment, China und Italien konzentrierten sich die aufmerksamkeit der medien durch die hohe rate der neuansteckungen und der todesfälle. Ich sah ferne die möglichkeit, dass sich diese situation abgespielt, in Spanien, obwohl sie bereits begannen zu erfassen, die prinzipien fällen.

Aber jetzt, in der dramatischen situation, die wir durchleben, mit fast 60 tausend neuansteckungen, mehr als 4 tausende von toten und ein gesundheitssystem überflutet, zirkuliert ein video über ihre aussagen. «Es gibt keinen grund für den alarm in Deutschland«, sagte er.

WERBUNG

Erklärungen im programm von Pablo Motos , die sie verursacht haben, jetzt zahlreiche rezensionen, sehr hart, die Mamen konfrontiert sind, seit tagen und kann nicht mehr. Deshalb ausgebrochen gegen einen benutzer, der sie war damit zwar noch, dass relativizara die schwere der COVID-19.

«Du mich du einem lynchmord öffentlichkeit. Ich cité in dieser zeit auf die verantwortlichen ärzte und die empfehlungen, die sie taten. Alles hat sich verändert außer deine schuld«, hat sie geantwortet. Es ist wahr, dass der journalist versicherte vor Pablo Motos, die es begrüßte, «was die fachleute sagen und was hat der minister gesagt ” Gesundheit» zu sagen, dass.

WERBUNG

Allerdings sind die erklärungen von Mendizábal nicht gedient haben, für nichts und nachrichten, die gegen die moderatorin von ‘spät’ sind weiter auf Twitter. «Cuñadismos und verbittert, es unterlassen, mir zu schreiben«, schrieb er versucht zu bremsen, diese sehr hart angriffen.

UND AUßERDEM:

Share: