translate

Miriam Saavedra nimmt sie gnadenlos gegen Alejandra Rubio und demontiert ihre pläne

Miriam Saavedra, der gewinnerin von “GH-Vip 6′, und die tochter von Terelu waren sehr freundlich, aber etwas getan hat, dass die beziehung flog durch die luft.

Miriam Saavedra genießt eine gute phase professionell. Nach dem gewinn der sechsten ausgabe von”GH-VIP geworden mitarbeiterin üblichen ‘rette mich’.

WERBUNG

Was jedoch das personal nicht so gut läuft. Ohne partner, jetzt, was ihn am meisten beunruhigt, ist, wenn familie, die vor einem jahr, die nicht sehen, vor allem durch die expansion in der ganzen welt des coronavirus.

Aber auch die peruanische hat begonnen, grausamen krieg mit Alejandra Rubioist die tochter von Terelu, die sie als ihre freundin und jetzt erschlage sie.

WERBUNG

In einem interview mit Omar Suárez in der zeitschrift ‘Liest’, Miriam zweifelt nicht im laden gegen die influencer weise rücksichtslos. «Mit dem, was jung ist, ich verstehe nicht, wie kann so frech. Ist sehr frech und ein lügner ist. Ich habe bemerkt, dass wir freundinnen wirklich», erklärt hurt.

Der grund für den zusammenbruch der freundschaft mit Alejandra Rubio

Die freundschaft zwischen Miriam und Alexandra brach, als, wie sie sagt, die tochter von Terelu ihm wurde geboten: «eine nachricht, um mich schlechte freundin», nachdem die mitarbeiterin bat, ihre meinung über die beziehung, die er hatte die großmutter mit Schnurrbart Arrocet. «Ich sagte im fernsehen, die Terelu und Carmen sind zwei damen hatten in dieser beziehung».

WERBUNG

Nach Miriam, die junge frau hat die doppelte fläche. Also, von hinten, hätte sich qualifiziert, um ihr freund Suso Álvarez von “trifft und die herrschaften. Außerdem wäre beleidigt Kiko Matamoros. «Ich habe den inhalt sagen viele dinge, und ich wollte es werden weicher, sehen sie ihre descaso und heuchler ist, ich habe mich satt gegessen, habe ich beschlossen, sein klarer».

Über ihre ‘beziehung’ Antonio Pavón

Außerdem im interview, Miriam Saavedra spricht auch über ihre beziehung in der vergangenheit mit der exconcursante von ‘Überlebenden 2020’ Antonio Pavón. «Nie, nie, ich hatte eine beziehung mit Antonio Pavón«, sagt stumpf die peruanische. Ferner versichert, dass er «nicht mein typ. Zusätzlich dazu, war ich verliebt in meinen partner. Pavón, wagte nicht einmal, das zuzugeben, aber ja, es glitt, denn sie war».

UND AUßERDEM:

Share: