translate

Was wurde aus Maria, Joseph Galerie ‘Große Bruder’, nach zwanzig jahren?

Die erste war, die aus wettbewerb.

Diese woche erfüllen sich 20 jahre seit der ersten ausgabe von ‘big brother’. Der reality – präsentiert von Mercedes Mila kam im fernsehen der spanier zu bleiben, und öffnete eine erfolgreiche marke auf Telecinco, das in kraft bleibt, nach so langer zeit. Wer vielleicht einige erinnern sich ist María José Galera, das war der erste wettbewerber verdrängt.

WERBUNG

María José Galera hatte ein kompliziertes leben außerhalb des hauses, wo sie beschlossen, die ausübung der prostitution durch kleinanzeigen. Es scheint, eine mitbewohnerin, die verriet, und machte öffentlich, dass in der vergangenheit ausgeübt hatte, wie so. Und ist die Galerie eine entscheidung getroffen hat, um sich die hohen kosten der behandlung, die sie brauchte, eine ihrer töchter starb nach einer weile.

Die exconcursante nicht erklärt, wie alles ging, was: “Ich kann immer noch nicht verstehen, warum kamen dinge aus der vergangenheit nur an einem wettbewerb teilnehmen. Es hat nichts, was ich mit der skandal, der montiert war, fühlte ich mich contrée. Wenn ich könnte zurück gehen und wusste, es würde passieren, was passiert ist, nicht wieder zu betreten, ‘GH’, weil ich etiquetaron für das ganze leben. Immer noch begeistert mich… das kann nicht überholen”, erklärte er.

WERBUNG

Zu beginn dieses sommers, Galerie, zählte ‘Samstag Deluxe’ , wie er gelebt hatte, seine erfahrungen in Mexiko, wo er ein geschäft für paddle-tennis. Anscheinend ist der andalusische sah, eine echte tortur, ankommen, erleben, schießerei, tod, schmerz und gewalt in seiner reinsten. Die partner, dass ich in dem geschäft verraten.

Leider scheint die aktuelle situation lebt, die exconcursante ist nicht viel besser, weil in einem interview letzte sorgte sein, ruiniert.

WERBUNG

UND AUßERDEM:

Share: