translate

Risto Mejide aviva seinem kreuzzug gegen die Regierung: «und Was Melden ihre chapuzas ist sein look?»

Risto Mejide, der moderator von ‘Alles lüge’, setzt sich mit seiner kritischen haltung gegenüber der verwaltung des coronavirus von der Regierung.

Bis vor ein paar tagen, Risto Mejide gefragt, in ‘Alles lüge’ ruhe und weisheit für die zeit von einem angriff auf die Regierung setzen, die auf dem tisch alle theorien und maßnahmen beigetragen, die wissenschaftler. Allerdings ist der donnerstag der moderator gab eine volantazo und fing an zu kritisieren, die regierung von Pedro Sánchez und ihr management in der krise des coronavirus.

WERBUNG

«Die Regierung weiß nicht, ob sie lügt, aber sie betrügt. Täuscht der anzahl der verstorbenen, auf versteckte weise willentlich und präsentiert die informationen in einer weise voreingenommen», sagte er sehr sauer am vergangenen donnerstag beim sprechen über die zahlen der opfer.

All das geschah infolge der umstrittenen frage des CIS Tezanos, ob es hätte, die steuern, welche informationen veröffentlicht werden. Seitdem Risto Mejide hat, zeigte sich sehr kritisch gegen die Regierung sogar angedeutet, er könnte das programm schließen durch ihre kritik.

WERBUNG

«Wir unterstützen für die gesundheit ist sucht?»

Am montag, den moderator verteidigte die kritik empfangen hat, verdeutlicht einmal mehr, dass gegen sie, wie ist es gelungen, die krise im gesundheitswesen. «Unterstützung für die gesundheit, unterstützen ihre forderungen, ist es rechts oder links?«, fing an zu fragen, Mejide.

Was ist, melden, dass das Ministerium für Gesundheit begangen hat schlampig verteilt 350.000 masken defekt, das ist faschisten oder rot?“, fort und sprach Risto sauer mit angriffen, dass er immer für seine automatik-kriterium.

WERBUNG

«Ein 15,51% der infizierten offiziere, mehr als 31.000 personen, sind ärzte und pflegekräfte, auf die wir nicht mehr ausgecheckt und wir haben befohlen, diesen kampf ohne waffen, oder defekt. Wasdies ist sein look oder rot sein?«, noch fragen, bevor sie sich dem echo der beschwerde Allgemeine pathologie und Ärzte zu melden, die als anklage in den fällen, in denen die sanitäranlagen wurden angesteckt durch die schuld dieser schlechten materiellen.

«Wiealle ärzte sind ein paar sucht? Wir entnahme-masken auf dem markt, wenn sie am meisten benötigt werden. Und , dass wir uns nicht zu sagen, dass wir uns gefangen haben und unvorbereitet sind. 37 tage nach der erklärung des alarm-status. Wer eine derartige verantwortung übernehmen? Und die lieferanten fehlgeschlagene? Und die verträge, die Gesundheit, die noch niemand gesehen hat? Und die abwesenheit der test-massen, die die ganze welt fordert? Und die nicht die kriterien der WHO 37 tage später, um ein desconfinamiento schon planen?», noch sprach der moderator ziemlich empört.

Die mögliche zensur-programm

Zum abschluss seiner redaktion zu beginn des programms, Risto wieder verweisen, was ließ sich auf ihrem Twitter sprechen, dass sie vielleicht nicht zurückkehren konnten Vier war zu kritisieren. «Heute werden wir versuchen, ordnung in all dies, und wir werden tun, während die zeit, die uns bleibt«, sagte er herausfordernd.

Kurz nach, Mejide es hallte von den polemischen worten von José Manuel Santiago, der oberste der Guardia Civil. «Sie hat gesagt, dass sie arbeiten, um zu minimieren das klima gegen das krisenmanagement der regierung. Wie das, was ihr hört. Der innenminister sagte, es ist ein lapsus, was nicht geklärt ist, ob es ein lapsus, um etwas zu sagen, war falsch, oder schieben sie vor der öffentlichen meinung etwas nicht gespielt zu enthüllen«, erklärt der moderator vor dem lesen einer mitteilung der Guardia Civil, in dem ließ sie sich klar, was ihre funktion in dieser krise.

«Heute allgemein ” er wurde gesehen am liebsten hätte, hat sie beendet ihre nachricht, applaus und ohne zu fragen, gehen sie nicht zu sein, die drachen der anderen lapsus. Allgemein, das problem sind nicht die hoaxes und die desinformaciones, das problem ist, dass wenn das niveau von stress und alarm ist immer nur, indem das, was ist wirklich das problem ist nicht, was sie haben. Ich weiß nicht, ob dieses programm erleichtert, das niveau der sozialen stress, deshalb und durch, was passieren würde, gebe ich euch den guten abend… etwas zu sagen«, schloss der publizist.

UND AUßERDEM:

Share: